Wie Sie eine Immobilie erfolgreich verkaufen – Immobilien Guide

Der Verkauf einer Immobilie erfordert eine gute Vorbereitung. Der ehemalige Immobilienmakler Steve Lucas gibt Tipps, wie Sie den Prozess so stressfrei wie möglich gestalten können
Der Januar ist normalerweise keine geschäftige Zeit für den Immobilienmarkt, aber wenn Sie daran denken, Ihr Haus im Frühjahr zum Verkauf anzubieten, lohnt es sich, damit zu beginnen, alles in Ordnung zu bringen. Die überwiegende Mehrheit der Verkäufer vertraut den Verkauf ihrer Immobilie immer noch einem traditionellen Immobilienmakler an, und wenn Sie sich für den falschen entscheiden, könnten Sie wochenlang an ihm hängen bleiben. Hier sind einige Tipps, wie Sie den Prozess so stressfrei wie möglich gestalten können – basierend auf meiner langjährigen Arbeit als Immobilienmakler.

Beginnen Sie mit dem Verkauf, bevor Sie mit dem Kauf beginnen

Würden Sie ein Angebot von einem Käufer annehmen, dessen eigene Immobilie noch nicht auf dem Markt ist? Machen Sie sich auf jeden Fall ein Bild davon, was Sie gerne kaufen würden, und stellen Sie sicher, dass Ihre Umzugspläne realisierbar sind, aber bevor Sie anfangen, Angebote zu machen, müssen Sie wirklich vertragsgemäß verkauft werden. Immobilienmakler empfehlen ihren Kunden selten, ein Angebot von einem Käufer mit einer unvollständigen Kette anzunehmen.

Eine seltene Ausnahme ist, wenn ein Hausbesitzer mit einer gut verkäuflichen Immobilie – vielleicht eine im Einzugsgebiet einer beliebten Schule – verkauft, um in der gleichen Gegend zu kaufen. In diesem Fall kann es sich der Verkäufer leisten, abzuwarten und wird wahrscheinlich einen Immobilienmakler finden, der sehr daran interessiert ist, gute Bedingungen anzubieten, um seine Immobilie in seine Bücher zu bekommen.

Auswahl aus den aktivsten lokalen Maklern

Eine Kundin gab zu, dass sie unser Maklerbüro einfach deshalb ausgewählt hatte, weil ihr die Farbgestaltung unserer Tafeln gefiel, aber Sie werden wahrscheinlich etwas wissenschaftlicher vorgehen wollen. Der beste Indikator für einen erfolgreichen Immobilienmakler ist, wie viele seiner Tafeln in der Nähe seines Büros aufgehängt sind. Lassen Sie sich aber nicht zu sehr beeindrucken, wenn auf den meisten Tafeln „Zu verkaufen“ steht – das könnte das Ergebnis von überhöhten Preisen für die Häuser der Leute oder einer Sonderaktion sein, bei der die Provision gesenkt oder ganz gestrichen wird. Letzteres kann funktionieren und Ihnen Geld sparen, aber lesen Sie bitte das Kleingedruckte.

Nach Ablauf der Aktion kann die Gebühr wieder doppelt so hoch sein wie bei anderen Maklern. Eine „Verkauft“-Tafel bedeutet, dass der Job erledigt ist. Wenn ein Makler kürzlich eine Immobilie in Ihrer Nachbarschaft verkauft hat, kann es sein, dass er mehr als einen interessierten Käufer hatte. Wenn dies der Fall ist, haben sie wahrscheinlich eine Liste von Leuten, die bei dieser Immobilie den Kürzeren gezogen haben und bereit sind, Ihre Immobilie zu kaufen – was Ihnen wochenlange Besichtigungen erspart.

Entscheiden Sie, wie viele Makler Sie einsetzen wollen

Bei einem Alleinvermittlungsauftrag wird ein Makler für einen vereinbarten Zeitraum, in der Regel acht bis 12 Wochen, exklusiv mit dem Verkauf einer Immobilie beauftragt. Während dieses Zeitraums sollte der Verkäufer nicht zu einem anderen Makler wechseln oder einen anderen Makler beauftragen – wenn er dies doch tut, kann er am Ende mehr als eine Provision zahlen. Selbst wenn ein Verkäufer, der einen 10-wöchigen Alleinvermittlungsauftrag unterschrieben hat, den Vertrag nach der Hälfte der Zeit kündigt, kann er immer noch haftbar gemacht werden, wenn ein anderer Makler die Immobilie während der verbleibenden fünf Wochen der ursprünglichen Alleinvermittlung verkauft.

Bei einem Vertrag mit mehreren Maklern gibt es keine Einschränkungen, wie viele Makler ein Verkäufer beauftragen kann, und auch keine feste Laufzeit. Die Makler vermarkten die Immobilie gleichzeitig und der Verkäufer bezahlt nur denjenigen, der einen Käufer vorstellt, der den Kaufvertrag abschließt.

Beide Arten von Verträgen haben ihre Plus- und Minuspunkte. Der Provisionssatz für die Einzelvermittlung ist günstiger als bei der Mehrfachvermittlung, aber wenn Sie den falschen Makler beauftragen, sind Sie für die Dauer des Vertrages an diesen gebunden.

Bei einer Multi-Agentur sind Sie nicht an einen Makler gebunden und können die von Ihnen ausgewählten Makler gegeneinander ausspielen. Das hält sie zwar auf Trab, kann sie aber auch davon abhalten, ehrlich zu Ihnen zu sein. Nehmen wir an, Ihr einziger Makler stellt Ihnen einen Käufer vor, der den vollen Verkaufspreis bietet. Leider hat dieser Käufer eine unvollständige Kette unter sich. Ihr Makler rät Ihnen davon ab, das Angebot anzunehmen, bis die Kette vollständig ist, was ein vernünftiger Ratschlag ist. Nun dasselbe Szenario, nur dass dieses Mal drei Makler um die Provision wetteifern. Die Informationen, die dem Verkäufer zur Verfügung gestellt werden, können unterschiedlich sein. Der Käufer kann so dargestellt werden, als sei er in einer stärkeren Position, als er tatsächlich ist, so dass das Angebot angenommen wird und die anderen Makler sich zurückziehen, was dem weniger wahrheitsgemäßen Makler Zeit verschafft.

Die Beauftragung von zu vielen Maklern kann Käufern auch einen falschen Eindruck vermitteln. Ich habe einmal erlebt, wie ein unerfahrener Bauunternehmer ein Haus, das er renoviert hatte, an acht verschiedene Makler zur Vermarktung gab. Alle Makler inserierten die Immobilie auf einer Webseite, was bedeutete, dass die Immobilie achtmal hintereinander auf der Suchergebnisseite auftauchte. Hielten die potenziellen Käufer den Verkäufer für eifrig oder verzweifelt? Ein Strom von niedrigen Angeboten ergab, dass Letzteres der Fall war. Besuchen Sie einfach Kozlowski Weinheim für mehr Infos.

Wenn Sie sich für einen Makler entscheiden, sollten Sie sich nicht an einen langen Vertrag binden – sechs bis acht Wochen sind eine gute Zeitspanne. Wenn Sie mit dem Agenten zufrieden sind, können Sie einen auslaufenden Vertrag jederzeit verlängern.

Wenn Sie die Zusammenarbeit mit mehreren Maklern bevorzugen, sollten Sie sich an maximal drei Makler halten. Und wenn möglich, beauftragen Sie diejenigen, die in verschiedenen Teilen Ihrer Postleitzahl ansässig sind – auf diese Weise haben Sie ein größeres Gebiet abgedeckt.

Verhandeln Sie über Preisvorstellungen und Gebühren

Wenn Immobilien knapp sind, kann der Wettbewerb zwischen Immobilienmaklern hart sein. Es hat sich als zuverlässige Taktik für Makler erwiesen, potenziellen Verkäufern eine überhöhte Schätzung ihres Hauses zu geben, um Aufträge gegenüber ihren Konkurrenten zu gewinnen. Als Verkäufer kann dies in einem steigenden Markt für Sie von Vorteil sein; zu Beginn des Vertrags kann die Immobilie überteuert sein, aber am Ende der Laufzeit, wenn sich der Markt erholt hat, wird der Preis realistisch und die Immobilie wird verkauft. Wenn sich der Markt abkühlt, könnten Sie festsitzen, unverkauft und mit einem Makler, der jetzt eine Preissenkung empfiehlt.

Verschaffen Sie sich eine Vorstellung davon, was Ihre Immobilie wert ist, bevor Sie den Makler einschalten. Schauen Sie in den Immobilienseiten Ihrer Lokalzeitung und auch im Internet nach. Beachten Sie jedoch, dass Websites, die Verkaufspreise auflisten, nicht angeben, ob eine Immobilie in gutem Zustand oder renovierungsbedürftig war.

Bitten Sie mindestens drei Immobilienmakler, Ihre Immobilie zu begutachten. Wenn einer einen viel höheren Preis vorschlägt als die anderen, fragen Sie ihn, warum – hat er einen speziellen Käufer, der den höheren Preis zahlen würde? Wenn die angegebenen Provisionssätze voneinander abweichen, scheuen Sie sich nicht zu verhandeln – Immobilienmakler sind oft bereit, den ursprünglich geforderten Satz zu senken. Schließlich sollten Sie nicht preisgeben, wie viel Sie für Ihr Haus wollen oder was andere Makler angeboten haben, bis der Makler, der vor Ihnen steht, seine Schätzung und Präsentation abgeschlossen hat.

Seien Sie auf Besichtigungen vorbereitet

Egal, ob Sie das Haus abends zeigen oder der Makler dies tagsüber tut, während Sie auf der Arbeit sind, Sie müssen sicherstellen, dass die Immobilie für die Besichtigung verfügbar und vorzeigbar ist. Ich erinnere mich an einen Mann, der uns beauftragte, sein Haus zu verkaufen und dann extrem schwierig mit Besichtigungen wurde – er erlaubte uns nur zwei einstündige Termine pro Woche. Dann fuhr er in den Urlaub, ohne uns Bescheid zu sagen, und beschwerte sich nach seiner Rückkehr über unsere mangelnden Ergebnisse und nahm seine Immobilie aus unseren Büchern.

Wenn ein hektischer Zeitplan es Ihnen erschwert, Ihre Immobilie zu zeigen, geben Sie Ihrem Immobilienmakler einen Satz Schlüssel, damit er sie zeigen kann, wenn Sie nicht da sind. Bitten Sie ihn, vor der Besichtigung der Immobilie anzurufen. Auf diese Weise können Sie die Anzahl der Besichtigungen überwachen und Ihr Makler wird nicht mit potenziellen Käufern auftauchen, während Sie unter der Dusche stehen, oder Schlimmeres. Wenn Sie Ihrem Makler einen Satz Schlüssel zur Verfügung stellen, sollten diese sicher aufbewahrt und nur an autorisierte Personen, wie z.B. Gutachter, weitergegeben werden. Und noch einmal: Ein Anruf im Voraus ist höflich.

Auch wenn der Verkäufer für Besichtigungen zur Verfügung steht, sollte der Makler die Käufer nach Möglichkeit begleiten. Auf diese Weise können auch andere Mitglieder des Verkaufsteams die Immobilie sehen, nicht nur der Verhandlungsführer, der sie begutachtet hat. Es ist einfacher, eine Immobilie zu verkaufen, wenn man sie gesehen hat.

Das Angebot verhandeln

Wenn Ihr Immobilienmakler Ihnen ein Angebot eines Käufers vorlegt, muss er mindestens über bestimmte Informationen verfügen. Er sollte Ihnen eine Aufstellung darüber geben, wie der Käufer
den Kauf zu finanzieren gedenkt. Wenn es sich um eine Hypothek handelt, wie viel muss aufgebracht werden, und ist sie vorhanden oder unterliegt sie den Referenzen des Arbeitgebers/Buchhalters? Wenn der Käufer eine Kette hat, sollte Ihr Immobilienmakler die Details dieser Kette überprüfen, bevor er Sie über das Angebot informiert. Dies beinhaltet einen Anruf bei den relevanten Immobilienmaklern in der Kette darunter.

Ihr Immobilienmakler sollte einem potenziellen Käufer niemals mitteilen, wie viel Sie für Ihr Haus akzeptieren würden, es sei denn, Sie haben ihn ausdrücklich dazu beauftragt. Wenn Ihre Preisvorstellung bei 300k liegt, kostet es Sie Geld, wenn der Makler anbietet, dass 295k das Geschäft abschließen werden, wenn der Käufer die ganze Zeit 298k zu zahlen beabsichtigte.
Wenn es für Ihre Immobilie konkurrierende Angebote gibt, ist es gute Praxis, dass der Makler das Angebot eines Käufers nicht an einen anderen weitergibt. Dadurch könnte ein Auktionsszenario entstehen, das dazu führt, dass die Käufer den Preis überziehen und möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt nachverhandeln. Die Käufer sollten um ihr bestes und letztes Angebot gebeten und alle oben genannten Informationen bestätigt werden.

Verkauf vereinbart

Die Finanzen und die Kette des Käufers sind geprüft und Sie haben sein Angebot angenommen. Ziehen Sie Ihre Immobilie von weiteren Besichtigungen zurück? Wenn nicht, nehmen Sie ein höheres Angebot an, falls eines vorliegt. In England und Wales ist nichts verbindlich, bis die Verträge ausgetauscht wurden, und so muss ein Element des Vertrauens von allen Beteiligten vorhanden sein. Jeder Fall ist individuell, aber als ehemaliger Immobilienmakler, Hauskäufer und Verkäufer bin ich der Meinung, dass die Immobilie vom Markt genommen werden sollte, sobald die Besichtigung durch den Käufer gebucht wurde. Die Kosten für eine Besichtigung zeigen die Verpflichtung des Käufers, mit dem Kauf fortzufahren.

Vieles von dem, was während der Übertragungsphase eines Immobilienverkaufs passiert, liegt außerhalb des Zuständigkeitsbereichs eines Immobilienmaklers; seine Rolle endet hier jedoch nicht. Ein guter Makler sollte den Verkauf in regelmäßigen Abständen vorantreiben und mit Ihnen, Ihrem Käufer, den Anwälten und anderen Maklern in der Kette kommunizieren.

Weitere Artikel die Sie interessieren könnte: Stuckateur, Gartenarbeit

Leitfaden für den Kauf von bedruckten Stuhlhussen

Bedruckte Stuhlhussen aus Jersey:

SCHUTZ: Schützen Sie Ihre wertvollen Stühle vor Flecken, Verschmutzungen und vielem mehr, am besten für Haushalte mit Haustieren und Kindern. Sie tragen dazu bei, dass Ihr Stuhl wie neu aussieht. Mehrere Farben, in der Maschine waschbar, abnehmbar, leicht zu reinigen ist es ein garantierter Pluspunkt für Ihre Heimdekoration. Bedruckte Hussen im Hussenverleih

Unsere Jersey-Hussen werden aus gestreiftem Heidekraut-Jersey-Material hergestellt, unserem eleganten und luxuriösen Stil. Der Stoff ist außergewöhnlich dehnbar und passt sich ohne Bügeln automatisch über einen Sitz an. Unsere Stuhlhussen bestehen aus 100 % reiner Baumwolle und sind äußerst strapazierfähig, da sie sich auf den Stoff konzentrieren.
Empfohlene Stuhlgröße:
Einheitsgröße, die für alle passt, Stuhllehnenhöhe 18-24″ (50-60cm) und Stuhllehnenbreite 15-18“ (50-60cm). Stuhlsitzbreite und -länge 14-19′ (36-50cm) und Dicke 1-4“ (3-10cm). Bitte überprüfen Sie vor der Bestellung die Maßanleitung auf dem Artikelbild.
Spezifikation:
– Importiert
– 92% Pima-Baumwolle und 8% Elasthan-Garn
– Gestreiftes Muster
– Hochgradig nachhaltig
– Waschbar
– Langlebig
– Erhältlich in mehreren Farben (schwarzes graues Heidekraut, schwarzes Haferflocken-Heidekraut, schwarzes Denim-Heidekraut).

Vorteile der Jersey-Stuhlhussen:

Einzigartiges & umweltfreundliches Material: Hergestellt aus natürlicher Baumwolle, die anschließend getestet und umweltfreundlich hergestellt wird, bieten Baumwollfasern eine lange Lebensdauer und ein einzigartiges glattes Gefühl.
– Glatte Farben: Diese Jersey-Stuhlhussen gibt es in den atemberaubenden Farben schwarzes Hafermehl, schwarzgraues Heidekraut, schwarzes Denim-Heidekraut.
– Feuchtigkeitsresistent: Lycra-Stuhl Die Fähigkeit, Feuchtigkeit vom Körper fernzuhalten, ist sehr vorteilhaft. Diese Stuhlhussen sind sehr feuchtigkeitsbeständig, um die Langlebigkeit Ihrer Sofas und Sessel zu gewährleisten.
– Waschbar: Diese stilvollen Sesselhussen lassen sich leicht waschen, ohne dass eine chemische Reinigung oder ein Wäscheservice erforderlich ist. Eine bessere Empfehlung ist es, beim Waschen kaltes Wasser zu verwenden.
– Pflegehinweise: Die Sitzhussen müssen mit einem milden Waschmittel mit einem Werkzeug oder mit der Hand gereinigt werden – Trockentrommeln bei hohen Temperaturen.
– Hochwertiger Stoff: Hergestellt aus natürlicher Premium-Baumwolle, die dann gefärbt wird, was sie umweltfreundlich macht, extra elastisch, was eine bessere Bespannung des Stuhls ermöglicht, am besten für Küche, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Esszimmer, Bankettsäle, Sitzungszimmer, Hochzeiten, Zeremonien, Säle usw. Baumwollfasern verleihen ihr eine lange Haltbarkeit und ein einzigartig weiches Gefühl.

Warum Sie diese bedruckten Hussen wählen?

Jedes Mal, wenn Sie sie in Ihrem Zimmer aufstellen, verleiht unsere knitterfreie Technologie Ihrem Stuhlbezug ein frisches, neues Aussehen. Falls Sie Stühle im Garten stehen haben, können Sie diese auch mit schönen Hussen verzieren.

Wie Sie den kaputten Bildschirm Ihres Telefons oder Tablets reparieren

Die Reparatur von gerissenen oder kaputten Bildschirmen mobiler Geräte kann kostspielig sein, aber ein paar kostengünstige Do-it-yourself-Strategien können einen Werkstattbesuch überflüssig machen und Ihr Tablet oder Telefon retten.

Reparaturwerkstätten von Drittanbietern ersetzen in der Regel Glas auf einem Tablet für etwa 100 bis 200 Euro, je nach Modell. Das Ersetzen des Touchscreens des Tabletts kann 50 bis 75 Euro zusätzlich kosten. Eine der besten ist: IPhone Reparatur Phone Base.

Viel billiger ist es, das gesprungene Glas durch einen funktionierenden Touchscreen zu ersetzen. Normalerweise können Sie online Anbieter für 6 bis 20 Euro für ein Telefon finden. Ein Tablett-Ersatz-Digitalisierer kann etwa 50€ oder mehr kosten, wenn Sie die Arbeit ausführen.

Es ist relativ einfach und billig, das Glas bei einem Telefon zu ersetzen, sobald Sie den Dreh raus haben. Tabletts sind wegen der größeren Größe und der hinzugefügten Komponenten etwas aufwändiger.

Werkzeuge können einen zusätzlichen finanziellen Aufwand erfordern, wenn Sie keine gut funktionierende Werkbank haben. Je nach Gerät benötigen Sie einen Telefonöffner, eine kleine Pinzette für kleine Kabel im Inneren, einen Torx-Schraubendreher, einen Flachkopfschraubendreher und ein Präzisionsschraubendreher-Set.

Ergänzen Sie diese Liste entweder um einen variablen Haartrockner oder eine Heißluftpistole, um verklebte Telefonteile zu erweichen. Fügen Sie auch eine Schere, doppelseitiges Klebeband, Dosenluft und Arbeitshandschuhe hinzu.

Beurteilen Sie Ihren Reparaturbedarf

Wenn es darum geht, Risse auf dem Bildschirm eines Smartphones zu beheben, steht das Wichtigste an erster Stelle. Oft ist der eigentliche Bildschirm überhaupt nicht gerissen. Möglicherweise haben Sie beim Kauf des Telefons einen Glasbildschirmschutz installiert.

Brechen Sie vorsichtig den Plastikrahmen ab, der die Vorderseite des Geräts bedeckt. Es besteht die Möglichkeit, dass der Bildschirm darunter vollkommen intakt ist. Bei Tabletts ist das normalerweise nicht der Fall. Sogenannte Bildschirmschutzfolien bei diesen Geräten bestehen aus haltbarer, klarer, transparenter Folie.

Die Folienabdeckungen können trüb oder verkratzt werden. In der Regel helfen sie dabei, Stöße zu absorbieren, wenn Gegenstände auf das Tablett fallen, um das Risiko zu verringern, dass das darunter befindliche Touchscreen-Glas bricht.

Es ist relativ einfach, die alte Folienabdeckung abzulösen und durch eine neue Abdeckung zu ersetzen. Problem gelöst!

Reparieren vs. Ersetzen

Wenn es sich bei dem Übeltäter tatsächlich um einen beschädigten Bildschirm handelt, kann die Wahl einer der nächsten drei Vorgehensweisen zur Lösung des Problems beitragen. Möglicherweise können Sie den Schaden reparieren, anstatt ihn zu ersetzen.

Ist das Sieb zum Beispiel getrübt oder anderweitig beschädigt, weil Sie irrtümlich scharfe Reinigungsflüssigkeiten oder grobe Papiertücher zur Reinigung des Siebs verwendet haben? Wenn ja, gibt es dafür eine Lösung.

Ist der Bildschirm lediglich gesprungen oder völlig zerbrochen – wie bei massiven Spinnenrissen, die durch Zerschmettern entstanden sind? Sie können einen gerissenen Bildschirm eines Telefons oder Tabletts leichter mit Sugru, einem kommerziellen Produkt, heilen. Ein vollständig gerissener Bildschirm bei beiden Gerätetypen ist ein solider Kandidat für einen Bildschirmersatz.

Entschmieren der Flecken

Wenn Ihr Telefon oder Tablet-Bildschirm Anzeichen von Reinigungsmissbrauch oder Abnutzung durch schwere Handhabung aufweist, bringen Sie ihn mit einem oleophoben Beschichtungssatz in einen fast neuwertigen Zustand. Dabei handelt es sich um eine ölabweisende Beschichtung, die den Bildschirm schützt und gleichzeitig für mehr Glätte und weniger Fingerabdrücke sorgt.

Die Beschichtung, eine dünne Schicht aus Feststoffen auf Fluorpolymerbasis, ähnelt Teflon und ist mit dem Glas verklebt. Sie können das Beschichtungskit in einer Vielzahl von Elektronikfachgeschäften und Online-Verkaufsstellen kaufen.

Zum Auftragen der oleophoben Beschichtung benötigen Sie folgende Hilfsmittel: Mikrofaser-Reinigungstücher, Plastikbeutel mit Reißverschluss, 70 Prozent Isopropylalkohol.

Befolgen Sie diese Schritte:
Reinigen Sie die Oberfläche gründlich mit Isopropylalkohol. Dann wischen Sie den Bildschirm mit einem sauberen Mikrofasertuch trocken.

Bereiten Sie einen Wischfinger vor. Das flüssige Lösungsmittel der oleophoben Beschichtung verdunstet beim Auftragen sehr schnell, wenn Sie also einmal angefangen haben, arbeiten Sie schnell. Wickeln Sie einen Finger mit Plastikfolie oder einem Sandwichbeutel ein. Reiben Sie mit diesem Finger die Beschichtungsflüssigkeit auf den Bildschirm.

Tragen Sie 10-15 Tropfen der Beschichtung auf die Oberfläche des Bildschirms auf. Wenn der Telefon- oder Tablet-Bildschirm eine große Oberfläche hat, tragen Sie 10 Tropfen auf einen Teil des Bildschirms auf, wobei Sie jeweils nur einen Teil bearbeiten.

Verteilen Sie die Beschichtung leicht und schnell, indem Sie mit Ihrem kunststoffbeschichteten Finger über die Oberfläche wischen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.

Wischen Sie den Bildschirm mit einem sauberen Mikrofasertuch trocken. Geben Sie der Beschichtung dann Zeit zum Trocknen. Berühren Sie den Bildschirm 8-12 Stunden lang nicht, damit sich die Beschichtung mit der Oberfläche verbinden kann.

Wenn die Haftzeit abgelaufen ist, wischen Sie die auf dem Touchscreen verbliebenen Rückstände mit einem sauberen Mikrofasertuch ab.

Wiederholen Sie diesen Vorgang 2-3 Mal, um die oleophobe Beschichtungsleistung und die Haltbarkeit der Folie zu maximieren.

5 Tipps für einen besser aussehenden Garten

Es besteht kein Zweifel, dass man bei der Gartengestaltung aus Mannheim sowohl Geld sparen als auch ein attraktives Grundstück haben möchte. Die Landschaftsgestaltung kann Ihnen nicht nur helfen, Ihr Heim zu verschönern, sondern auch eine Quelle befriedigender Bewegung an der frischen Luft sein. Wenn Sie sich selbst um Ihren Garten kümmern, können Sie Geld sparen und Ihre körperliche Kondition verbessern. Aber wenn die Landschaft schlecht aussieht, dann ist das so viel Zeit und Geld verschwendet. Es ist jedoch möglich, für ein besseres Landschaftsbild zu sorgen, indem Sie einige Tipps befolgen, die Ihnen helfen können, Ihren Hof besser zu pflegen, so Fabian Kaufmann von Arboreal.

Kennen Sie Ihren Bodentyp.

Einige Pflanzen gedeihen in Böden mit mehr Säure, andere bevorzugen etwas mehr Alkali. Außerdem können Sand- und Lehmboden sowie das Vorhandensein eines lehmigen Bodens einen Unterschied machen, welche Pflanzenarten in einer Landschaft gedeihen. Sie sollten Ihren Boden bewerten lassen, um zu bestimmen, welche Arten von Vegetation auf Ihrem Grundstück gepflanzt werden sollten. Wenn Sie Pflanzen kaufen, die bei den in Ihrem Garten vorhandenen Bodenbedingungen erfolgreich sind, dann treffen Sie eine klügere Geldentscheidung und Sie erhalten am Ende eine attraktivere Landschaft. Wenn es Pflanzen gibt, die Sie in Ihrem Boden verwenden möchten, aber der Boden nicht ganz ideal ist, ist es möglich, den Boden auf die richtigen Bedingungen zu verbessern. Sie brauchen nur Mulch oder Torf hinzuzufügen oder zerkleinerten Kalkstein oder Muschelschalen, je nachdem, was Sie sich erhoffen. Solange es keinen großen Unterschied zwischen dem gibt, was Sie haben und was Sie zu erreichen hoffen, ist es möglich, Bodenanpassungen vorzunehmen, um dem entgegenzukommen.

Verstehen Sie, wie viel Platz jede der Pflanzen benötigt.

Es gibt einige Pflanzen, die mehr Platz für ihr Wurzelsystem benötigen als andere. Wenn Sie sich für eine Pflanze entscheiden, die dazu neigt, überall zu wachsen, und Sie nicht genügend Platz haben, werden Sie feststellen, dass Ihre anderen Pflanzen möglicherweise verdrängt werden oder dass sie ersticken und absterben. Vergewissern Sie sich auch, dass Sie die Anforderungen an die Abstände zwischen den Pflanzen verstehen. Viele Sträucher und kleine Bäume müssen in einem Abstand von mindestens drei bis vier Fuß gepflanzt werden, um genügend Platz zum Wachsen zu haben.

Verwenden Sie einheimische Pflanzen in Ihrer Landschaftsgestaltung.

Eine der effektivsten Maßnahmen, die Sie für einen gut aussehenden Garten ergreifen können, ist die Verwendung einheimischer Pflanzen. Finden Sie heraus, welche Pflanzen in Ihrer Gegend am besten wachsen und welche Pflanzen in der Region heimisch sind. Auf diese Weise sind Sie bereits voraus, da Sie wissen, dass die von Ihnen ausgewählten Pflanzen an das Klima angepasst sind. Sie werden nicht gegen natürliche Neigungen kämpfen müssen, um Ihre Landschaft schön zu erhalten. Wenn Sie nicht-einheimische Pflanzen verwenden, versichern Sie sich, dass sie von einem Ort kommen, der ein ähnliches Klima wie Ihr Wohnort hat.

Planen Sie Ihre Landschaft um verschiedene Blütezeiten herum.

Unterschiedliche Pflanzen blühen zu verschiedenen Zeiten im Laufe des Jahres. Wenn alle Pflanzen in Ihrer Landschaft zur gleichen Zeit am attraktivsten sind, dann wird Ihr Garten für einige Wochen im Jahr schön aussehen, aber für den Rest des Jahres möglicherweise hässlich. Eine Möglichkeit, dies zu vermeiden, besteht darin, attraktive Büsche und Sträucher zu wählen, die gut grün aussehen, aber auch eine Art Blüte haben. Es ist jedoch eine gute Idee, die Pflanzen untereinander zu staffeln. Pflanzen Sie Tulpen und Krokusse zwischen später blühenden Pflanzen, so dass im frühen Frühjahr die Zwiebeln blühen und dann, wenn diese Zeit vorbei ist, die nächsten Pflanzen blühen. Auf diese Weise ist der Zyklus Ihrer Landschaft im Einklang mit den Jahreszeiten und sieht das ganze Jahr über attraktiv aus.

Verwenden Sie Holzspäne um Sträucher, Büsche und Bäume herum.

Hackschnitzel können den Boden um Sträucher, Büsche und Bäume herum attraktiver machen. Die Späne bedecken nicht nur den Boden (sehen oft besser aus als Schmutz), sondern helfen auch, Feuchtigkeit zu speichern, Unkraut abzuwehren und natürliche Nahrung zu liefern, wenn sie sich zersetzen. Ebenso können attraktive Bodenbedeckungen wie Küken und Hühner, die um Bäume und Sträucher herum platziert werden, das Gebiet interessanter und angenehmer für das Auge machen.

Stuckateur Riss in der Wand

WIE MAN EINEN RISS IN EINER WAND REPARIERT

Die Reparatur von Trockenbauwänden ist ein üblicher Aspekt der Reparatur eines Risses in der Wand. Die Reparatur des Putzes, ein wenig Aufmerksamkeit für die Stuckwand und schon ist die Reparatur zu Hause vorbei. Wenn es nur so einfach wäre!

Erfahren Sie einige todsichere Tipps, wie Sie einen Riss in der Wand reparieren können.

Der Swindon-Putz-Einspruch: Diese Reparaturtipps für zu Hause beheben unschöne Risse in der Wand, die ein kosmetisches Ärgernis darstellen.

Wenn Sie versuchen, zu lernen, wie man einen Riss in der Wand repariert, der durch ein mittleres bis schweres Erdbeben oder mögliche Fundamentmängel entstanden ist, sollten Sie einen Fachmann hinzuziehen, um die Ursache zu beheben und nicht die Symptome zu verdecken.

HAUSREPARATUR BEI MAUERRISSEN IM MAUERWERK

Ziegel, Beton und Kalkstein können gelegentlich Risse aufweisen.

Entfernen Sie den Schmutz mit einer Bürste mit harten Borsten. Wenn Sie sicher sind, dass keine losen Teile mehr herauskommen, wechseln Sie zum Pinsel, um den Staub zu entfernen.

Tauchen Sie den Pinsel in die Tasse mit Wasser und befeuchten Sie die Innenseite des Risses. Schöpfen Sie mit dem Spachtelmesser einen Klumpen Zement auf, tragen Sie ihn auf den Riss auf und glätten Sie ihn an Ort und Stelle.

Schützen Sie den Zement vor Feuchtigkeit, lassen Sie ihn vollständig trocknen und übermalen Sie dann den fixierten Riss.

Sie benötigen: Pinsel mit harten Borsten, Pinsel, Tasse Wasser, Zement und ein Spachtelmesser.

PUTZREPARATUR FÜR KLEINERE RISSE

Wenn Sie Gips an Ihren Wänden haben, ist eine Reparatur zu Hause selbstverständlich.

Verwenden Sie einen trockenen Pinsel und säubern Sie die Risse.
Besuchen Sie Ihren örtlichen Baumarkt und kaufen Sie Glasfasergewebeband.
Wenn Sie dort sind, nehmen Sie auch eine Wanne mit Fugenmasse mit.
Einige Experten, wie Scholl Stuck Heidelberg bevorzugen die pulverförmige Version, die Sie zu Hause mit Wasser mischen.
Probieren Sie die Wanne zuerst aus, aber wenn Ihnen die Reparaturarbeiten nicht gefallen, investieren Sie in die lobarere, intensivere Trockenmischung.
Tragen Sie Glasfasergewebe über den Riss auf. Glätten Sie die Fugenmasse mit dem Spachtelmesser über das Glasfasergewebe und lassen Sie die Mischung trocknen.
Wiederholen Sie dies, bis der Riss gefüllt und praktisch unsichtbar ist. Es ist eine gute Idee, in dünnen Schichten zu arbeiten, anstatt zu versuchen, am Anfang einen dicken Klumpen aufzutragen. Abschließend schleifen Sie den Bereich ab, damit er sich mit dem Rest der Gipswand vermischt.

Sie benötigen: Pinsel, Glasfasergewebe, Fugenmasse, Spachtel und Schleifpapier.

TIPPS ZUR REPARATUR VON TROCKENBAUWÄNDEN

Wenn Sie lernen, wie man einen Riss in der Wand repariert, stehen Sie in den meisten Fällen von Angesicht zu Angesicht mit der Trockenbauwand.

Sie werden ermutigt sein zu erfahren, dass die Reparatur von Trockenbauwänden praktisch identisch mit der Reparatur von Putz ist, mit der Ausnahme, dass Sie das Glasfasergewebe nicht verwenden müssen, es sei denn, der Wandriss betrifft die Naht zwischen zwei Trockenbauplatten.

Tragen Sie mit einem Spachtelmesser Fugenmasse auf den Riss im Trockenbau auf. Wenn eine Naht betroffen ist, entfernen Sie das alte Trockenbauklebeband und ersetzen Sie es durch Glasfasergewebe, über das Sie dann die Fugenmasse glattstreichen.

Lassen Sie den Bereich trocknen und wiederholen Sie dies so oft wie nötig. Schleifen Sie leicht, damit sich der Fixpunkt mit dem Rest der Wand vermischt.

Sie benötigen: Fugenmasse, Spachtel und Schleifpapier; Glasfasergewebe ist optional.

STUCK-WANDRISSREPARATUR … ÜBER DEN RAHMEN EINES NEULINGS HINAUS?

Wie Sie sehen, ist eine Trockenbauwandreparatur oder ein Riss in der Wand, der eine Putzreparatur erforderlich macht, nicht so schwer zu bewerkstelligen. Eine Stuckwand ist – im Wesentlichen – auch eine einfache Reparaturarbeit, bis Sie zum künstlerischen Aspekt der Anpassung Ihres Stuckflickens an die vorhandene Struktur kommen.

Reinigen Sie den Riss mit dem Pinsel. Tragen Sie auf den Riss eine streichfähige Fuge auf. Lassen Sie die Fugenmasse etwa eine Woche trocknen und wiederholen Sie dann den Schritt. Mischen Sie Sand mit der letzten Schicht Fugenmasse, um das Aussehen des Stuckes nachzuahmen.

Dies erfordert Finesse und künstlerisches Gespür und ist damit der zeitaufwändigste und frustrierendste Aspekt des Projekts.

Man braucht: Pinsel, Acrylkitt mit niedrigem Modul, Bausand und viel Geduld.

Über Vitamine – Alles, was Sie wissen müssen!

Das Lernen über Vitamine kann verwirrend sein, besonders wenn Sie versuchen, herauszufinden, welche Art von Nahrungsergänzungsmitteln Sie einnehmen sollten. Uns wurde uns alle irgendwann gesagt, dass wir, wenn wir dreimal täglich eine ausgewogene Mahlzeit essen würden, keine Nahrungsergänzungsmittel oder Kenntnisse über Vitamine benötigen würden, aber natürlich ist dies in unserer Gesellschaft einfach nicht realistisch.

Eine große Anzahl von uns ist routinemäßig gestresst und hat nicht immer die Zeit, überhaupt etwas zu essen, geschweige denn eine ausgewogene Mahlzeit (und drei von ihnen?!). Vitamine sollten niemals durch eine gute Nahrungsaufnahme ersetzt werden. Dein Körper braucht Treibstoff, um alle Aufgaben zu erfüllen, um die du dich an einem Tag kümmern musst. Eine gute Ernährung ist eine mit viel Kalzium, Eiweiß, Fetten, Kohlenhydraten und Ballaststoffen, die durch Vitamine ergänzt werden, je nach Bedarf für spezifische Gesundheitsprobleme.

Viele Lebensmittel sind mit Vitaminen und Mineralien angereichert, wie Brot, Nudeln und Getreide. Informationen über die auf der Verpackung aufgeführten Vitamine beinhalten den Prozentsatz der empfohlenen Tagesdosis von jedem, was Ihnen eine ziemlich gute Vorstellung davon gibt, wie viel Sie von einem bestimmten Vitamin oder Mineral erhalten. Kalzium ist ein wichtiges Mineral für Frauen, und die meisten Quellen über Vitamine besagen, dass Frauen täglich mindestens 1200-1500 mg Kalzium zu sich nehmen sollten. Die meisten Kalziumpräparate enthalten nur 30-50% der empfohlenen Tagesmengen und müssen durch die Aufnahme von Nahrungsmitteln aus anderen Quellen wie Käse, Joghurt, Milch und Eis ergänzt werden. Über Vitamin D ist dies ein wichtiges Vitamin und für die Knochengesundheit unerlässlich, und ist auch in einigen Kalziumpräparaten enthalten. Vitamin D kann auch über das Sonnenlicht über die Haut aufgenommen werden, aber für Menschen im Norden oder für ältere Menschen ist dies nicht immer eine Option, daher ist ein Vitaminpräparat die Lösung.

Ein Teil der Sorge um sich selbst ist das Lernen über Vitamine und Mineralien, die unser Körper für eine optimale Gesundheit benötigt. Viele Quellen stehen Ihnen zur Verfügung, um mehr über Vitamine zu erfahren und wie bestimmte Vitaminmängel sowie übermäßige Aufnahme Ihre Gesundheit schädigen können. Es ist wichtig, eine aktive Rolle in Ihrer Gesundheit zu übernehmen, und über Vitamine in Ihrem Schrank informiert zu sein, die für Sie geeignet sind. Neben der Suche im Internet finden Sie in verschiedenen Gesundheitspublikationen eine Fülle von Informationen über Vitamine, oder Sie können sogar einen Ernährungsberater oder Naturheilkundigen zu Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln konsultieren und erfahren, wie Sie diese in Ihre Ernährung integrieren können. Auf Ihre Gesundheit!

Unsere Empfehlungen:

OPC kaufen

MSM kaufen

Vitamin B12 kaufen

Biotin kaufen

Vitamine und Mineralien sind für jede Ernährung unerlässlich, und die Forschung deutet darauf hin, dass sie helfen können, Krebs und Herzerkrankungen vorzubeugen, ganz zu schweigen von anderen Gesundheitsproblemen. Aber Realitätsprüfung: Viele Studien wurden mit vitaminhaltigen Lebensmitteln durchgeführt, aber nicht unbedingt mit Nahrungsergänzungsmitteln.

In der Tat, wenn Sie eine Diät essen, die reich an Obst, Gemüse und angereicherten Lebensmitteln ist, bekommen Sie wahrscheinlich alles, was Sie brauchen. Aber Nahrungsergänzungsmittel bieten eine einfache, gerechte Form der Krankenversicherung.